Imany „Don’t Be So Shy“ (Filatov & Karas Remix)

FavoriteLoading  MERKEN (FAVORITEN)
Imany „Don’t Be So Shy“ (Filatov & Karas Remix)

 

 V I D E O
YouTube Vimeo

 

 A U D I O
SoundCloud_fin

 

 S O N G T E X T

ORIGINAL (ENGLISH)

ÜBERSETZUNG (DEUTSCH)


Take a breath
Rest your head
Close your eyes
You are right
Just lay down
Turn my side
Do you feel my heat

On your skin

Take off your clothes
Blow out the fire
Don’t be so shy

You’re right
You’re right

Take off my clothes
Oh bless me father

Don’t ask me why
You’re right
You’re right

Home, I stay
I’m in, come in
Can you feel my hips
In your hands
And I’m laying down
By your side
I taste the sweet
Of your skin
Take off your clothes
Blow out the fire
Don’t be so shy
You’re right
You’re right
Take off my clothes
Oh bless me father
Don’t ask me why
You’re right
You’re right
In my heart trust
Raise so much faster
I drawn myself in holy water
And both my eyes
Just got so much brighter
And I saw God
Oh yeah so much closer
In the dark
I see your smile
Do you feel my heat
On my skin
Take off your clothes
Blow out the fire
Don’t be so shy
You’re right
You’re right
Take off my clothes
Oh bless me father
Don’t ask me why
You’re right
You’re right
Take off my clothes
Blow out the fire
Don’t be so shy
You’re right
You’re right
Take off my clothes
and bless me father
Don’t ask me why
Don’t ask me why
Don’t ask me why
 


Nimm einen Atemzug
Leg dein Haupt nieder
Schließ deine Augen
Du liegst richtigLeg dich einfach hin
Dreh dich zu mir
Spürst du meine Hitze
auf deiner Haut?

Zieh dich aus
Blas das Feuer aus
Sei nicht so schüchtern
Du liegst richtig
Du liegst richtig

Zieh mich aus
Oh, segne mich, Vater
Frag mich nicht, warum
Du machst es richtig
Du machst es richtig

Zuhause, dort bleibe ich
Ich bin drinnen, komm rein.
Kannst du meine Hüften spüren,
Unter deinen Händen?
Und ich leg mich hin,
Neben dich.
Ich schmecke die Süße
deiner Haut.

Zieh dich aus
Blas das Feuer aus
Sei nicht so schüchtern
Du liegst richtig
Du liegst richtig

Zieh mich aus.
Oh, segne mich, Vater.
Frag mich nicht, warum

 

Du der Richtige bist
Du der Richtige bist

In meinem Herzen erhebt sich
Das Vertrauen so viel schneller.
Ich zeichne mich selbst in deinem heiligen Wasser [*]
Und meine beiden Augen
Wurden einfach so viel strahlender
Und ich sah Gott,
oh ja, so viel näher.

In der Dunkelheit
Sehe ich dein Lächeln.
Spürst du meine Hitze
auf meiner Haut?
Zieh dich aus
Blas das Feuer aus
Sei nicht so schüchtern
Du liegst richtig
Du liegst richtig

Ziehe mich aus.
Oh, segne mich, Vater.
Frag mich nicht, warum,
Du der Richtige bist
Du der Richtige bist
Zieh dich aus
Blas das Feuer aus
Sei nicht so schüchtern
Du liegst richtig
Du liegst richtig

Ziehe mich aus.
Oh, segne mich, Vater.
Frag mich nicht, warum,
Du der Richtige bist
Du der Richtige bist

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.